Vermeiden Sie folgende Fehler beim Matratzenkauf

  • Oftmals können Sie lesen, dass Personen mit einem Gewicht bis 80 kg eine Matratze mit Härtegrad 2 wählen sollen und Personen mit einem Gewicht bis 100 kg wird Härtegrad 3 empfohlen. Nicht berücksichtigt wird hierbei jedoch, dass jemand der 1,90 m groß ist und 80 kg wiegt eine andere Matratze braucht als eine Person die nur 1,70 m groß ist und 80 kg wiegt.

     
  • Selbst bei gleicher Körpergröße und gleichem Gewicht können zwei Menschen eine total unterschiedliche Statur haben. Dies sollte bei der Auswahl der Matratze unbedingt berücksichtigt werden.
  • Unabhängig von Anforderungen, die auf Grund der Statur des Schläfers, an die Matratze gestellt werden, sollen natürlich auch persönliche Vorlieben berücksichtigt werden. Es gibt schwere Personen, die gerne weich schlafen und leichte Personen, die eine feste Matratze bevorzugen. Trotzdem dürfen darunter weder die Stützkraft noch die Anpassungsfähigkeit der Matratze leiden. Es müssen also subjektive Wünsche mit objektiven Anforderungen in Einklang gebracht werden.
  • Beachten Sie Ihre bevorzugte Schlafposition. Ein Seitenschläfer benötigt eine andere Matratze als ein Rücken- oder ein Bauchschläfer. Beim Seitenschläfer muss die Matratze sehr anpassungsfähig und punktelastisch sein, damit Schulter und Becken entlastet werden und die Wirbelsäule gerade gelagert wird. Als Bauchschläfer brauchen Sie im Gegensatz dazu gezielte Unterstützung durch die Matratze im Beckenbereich, damit Sie keine Rückenschmerzen bekommen. 
  • Es gibt Matratzen, die für sehr wenig Geld angeboten werden, aber nicht einmal das Wert sind, weil es sich um fabrikneuen Schrott handelt. Vermeiden Sie den Kauf solcher Produkte. Sie sind unökonomisch und unökologisch.
  • Das andere Extrem sind überteuerte Matratzen. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Stark beworbene Produkte haben oftmals kein gutes Preis– Leistungsverhältnis. Manchmal hat der Verkäufer aber auch einfach nur eine überhöhte Kalkulation.
  • Was tun wenn das Gewicht über 100 kg liegt? Nicht jede Matratze wird in einem Härtegrad produziert, der dem gerecht wird. Wählen Sie eine Matratze, die in Härte 4 oder 5 lieferbar ist.
     
  • Eine Matratze für jede Statur und für alle Bedürfnisse? Im Internet tummeln sich Anbieter, die Ihnen genau das versprechen. Das sollten Sie kritisch hinterfragen. Wir jedenfalls haben es überprüft. Dabei haben wir keine Matratze gefunden, die wir jedermann, egal wie groß, wie schwer und mit welchen Schlafproblemen behaftet, verkaufen würden. Durch die Strategie „Eine Matratze für Alle“ machen diese Anbieter aus einem individuellen Markt, der eine kompetente Beratung voraussetzt, einen Massenmarkt. Eine Beratung gibt es nicht und jeder bekommt das gleiche Produkt. Aus Sicht dieser Anbieter ist das natürlich clever. Ist es aber auch für Sie clever, solch ein System zu unterstützen? Meinen Sie nicht, dass es besser wäre eine Matratze zu bekommen, die ideal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und dabei vielleicht sogar preiswerter ist?
  • Die Härtegrade einer Matratze sind übrigens nicht genormt, sondern nur eine Festlegung des Herstellers für das jeweilige Modell. So gibt es Matratzen, die mit Härtegrad 2 bezeichnet und extrem weich sind, während ein anderes, ebenfalls mit Härte 2 ausgezeichnetes Modell schon relativ fest sein kann.

Was können wir für Sie tun, wenn Sie eine neue Matratze brauchen?

  • Wir haben zwar nicht die größte Ausstellungsfläche und unser Geschäft ist etwas unscheinbar in einer Seitenstraße von Deidesheim gelegen, jedoch haben wir eine sehr große Auswahl unterschiedlicher Matratzen.
  • Unser Sortiment ist optimal aufeinander abgestimmt und umfasst ca. 75 verschiedene Matratzen. Dadurch können wir jeder Statur gerecht werden, können alle möglichen Rückenprobleme berücksichtigen und auf jeden individuellen Wunsch nach einem bestimmten Liegekomfort eingehen.
    Weil wir jede dieser Matratzen bis ins kleinste Detail kennen können wir Ihnen eine Beratung bieten, die den Namen „Beratung“ auch wirklich verdient und unsere Stammkunden schon seit vielen Jahren begeistert.
  • Wir haben Anfangspreislagen, gehen jedoch niemals unter ein Qualitätsniveau, das wir als vernünftig erachten.
    Ab € 150,- bekommen Sie bei uns eine solide Matratze.
  • Natürlich haben wir auch sehr hochwertige Matratzen im Sortiment, mit denen wir auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. Ganz wichtig ist uns bei diesen Produkten, dass das Preis- Leistungsverhältnis stimmt. 1000 Euro oder mehr für eine Matratze in Standardgröße? Nicht bei uns!
  • Wie viel Sie für eine Matratze ausgeben sollten hängt von individuellen Wünschen und eventuell vorhandenen Problemen ab. Vertrauen Sie uns. Wir werden Sie so beraten, wie wir selbst beraten werden wollen.
  • SERVICE wird bei uns groß geschrieben. Wenn Sie sich zum Kauf einer Matratze bei uns entscheiden, liefern wir frei Haus. Bevor wir die Matratze in Ihr Bett legen überprüfen wir Ihren vorhandenen Lattenrost und stellen ihn gegebenenfalls richtig ein. Ihre alte Matratze entsorgen wir auf Wunsch kostenfrei für Sie.

Unsere Öffungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

von 09:00 - 12:30 Uhr

und 14:00 - 18:30 Uhr

 

Für Mittwoch und Samstag telefonische Terminvereinbarung möglich

 

 

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns unter:

06326 - 98 90 24

 

Wir beraten Sie gerne telefonisch!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Betten Buhl Schlafdiscount

Anrufen

E-Mail

Anfahrt